Dienstag, 3. April 2012

[Review] Sleek Eyebrow Kit "light"

Hallo ihr Lieben!

Heute geht´s los mit meiner kleinen Sleek-Reihe. Ich zeige euch zu Beginn das Eyebrow Kit in der Farbe "light". Ins Auge gefallen ist mir dieses kleine Schätzchen, weil, neben zwei verschiedenen kleinen Pinselchen, eine kleine Pinzette mit dabei ist.

Weiter geht´s nach dem Klick!

 

 

Aus der Produktbeschreibung:


Bringe deine Augenbrauen in Höchstform und verschaffe deinem Gesicht den passenden Rahmen. Das Augenbrauen Kit von Sleek liefert dir hierfür alles was du benötigst um deine Brauen in Form zu bringen, zu halten und zu korrigieren.



Zupfe zuerst überschüssige Härchen für eine schöne Form mit der kleinen Pinzette weg. Fülle dann deine Augenbrauen leicht mit dem Brauenwachs und dem schrägen Pinsel auf, forme und ziehe deine Brauen nach. Am Ende nutzt du das Fixierpuder um deine Augenbrauen farblich anzupassen und noch mehr auszufüllen. 
Das Sleek Augenbrauen Kit "Hell/Light" ist für blonde Beauties perfekt geeignet und lässt sich aufgrund der tollen Verpackung überall hin mitnehmen!



Im Sleek BrowKit ist ein Spiegel im Deckel enthalten. Das Wachs und das Puder sind sicher untergerbracht, kominiert mit der kleinen Pinzette und den beiden Pinsel ist das Kit ideal für unterwegs.


Foto mit Blitz

Der Inhalt des SLEEK Augenbrauen Kit beträgt 2g Brauenwachs und 2g Brauenpuder.


Roman, Roman, Roman. Ich finde ausführliche Beschreibungen ja immer toll, auch wenns viel zu lesen ist. 
 
Daher kommt das Kit in einer kleinen viereckigen Plastikbox. Wie alle Produkte von Sleek, schwarz, in schlichtem Design mit Markenschriftzug und Produktbezeichnung aufgedruckt. Mir persönlich gefällt das Design sehr gut. Vergleichen würde ich es mit MAC oder NARS nur mit eigenem Touch. 
 

 
 
Sowohl Wachs als auch Puder sind gut pigmentiert und mit den beiliegenden Pinseln gut aufzutragen. Ich bin nur immernoch unschlüssig, was "richtig" zuerst kommt. Wachs oder Puder? In verschiedenen Anleitungen kann man dazu verschiedenes lesen. Ich habe beide Varianten versucht und komme mit dem Puder zuerst am Besten zurecht. 
 
 
Foto ohne Blitz; Tageslicht
 
 
Ich finde das Set sowohl zu Hause als auch für unterwegs (also eher das "auf Reisen" unterwegs) sehr praktisch. Der Preis von 8,88€ ist meiner Meinung nach auch angemessen. 

Negative Punkte für mich sind, dass das Kästchen schwierig zu öffnen ist. Ich denke aber, das leiert noch etwas aus. Die Farben im Set sind wirklich hell und auch für helle Augenbrauen geeignet. Für meinen Geschmack sind die Farben aber etwas zu rotstichig. Das Puder im hellen Set von Alverde im ist im Vergleich dazu etwas aschiger und damit für mich passender. 
 

Geswatched: links Wachs; rechts Puder
 
Trotzdem kann ich das Set empfehlen. Vor allem die Pinzette hat mich überrascht. Die ist wirklich zu gebrauchen. Da ich sowieso eine neue Pinzette gebraucht habe, habe ich doppelt gewonnen!

Morgen stelle ich euch meine Lidschattenpaletten vor. Stay tuned!

Eure












Keine Kommentare:

Kommentar posten