Mittwoch, 16. November 2011

Mal was zu essen - but it´s really delicious

Hallo ihr Lieben!

Mein Wochenende war diesesmal ein gemütliches. Passend dazu haben wir uns eine leckere Pizza gemacht. Bestellen finde ich nicht sooo toll, unsere Lieferangebote hier sind nicht gerade die leckersten. :( 
Da ich meist wenig Geduld (jaaahaa ich weiß, Geduld ist eine Tugend usw.usf.) habe, mich mit Hefeteig auseinander zu setzen, haben wir einen fertigen Teig gekauft. Diesmal haben wir die Packung von Lidl getestet. Leider ist da nicht nur Teig dabei sondern auch ein Minigläschen Sauce. Das mag ich eigentlich nicht so gerne, da ich bei Saucen doch etwas eigen bin.

Deshalb habe ich erstmal ne eigene Sauce gekocht :D. Drin ist das Saucengläschen (hat schon was von Babynahrung, oder?), eine Dose gehackte Tomaten, eine kleine rote Zwiebel, 100 ml Rotwein, 1 Prise Zucker, 1/2 TL Salz, 1 EL Gemüsebrühe sowie Basilikum, Thymian und Knoblauch. Abgebunden wird mit Saucenbinder für helle Saucen (da gibt´s ja diverse von).




Als nächstes geht´s an den Belag. Wir haben Kochschinken, Salami, 2 braune Champignons, geriebenen Mozzarella & Emmentaler und eine rote Paprika.








 

Während wir fleißig Sauce gerührt und Zutaten geschnibbelt haben, durfte der mitgelieferte Teig im Ofen schonmal vorbacken (ca. 8min. bei 200°C Ober/Unterhitze).



Da ich kein Foto vomn Sauce-Verteilen gemacht habe *facepalm*, hier unser fertig belegtes Zwischenergebnis :)


Rein in den Ofen...



... und 15 min bei 220°C Umlufthitze backen...





... fertig!




Ihr denk sicher, "Na klasse, ein Rezept für ´ne Fertigpizza." Aber glaubt mir, manchmal sind es so einfache Dinge, die das Leben schön machen. Vor allem wenn man seine Mitbacker davon abhalten muss, vorher schon den ganzen Belag wegzunaschen :)

Probiert´s aus!

Eure


Kommentare:

  1. Wenn da ja nicht die fiese Paprika wäre :D ....

    Übrigens: Nette grüne Wand - wer hat die denn so toll gestrichen ;) ... ? *sich selbst auf die Schulter klopf*

    AntwortenLöschen
  2. du hast aber auch immer was zu meckern. freu dich doch mal über so ein leckeres essen :P

    ja... die wand. eine von vielen bunten wänden die wir angestrichen haben :D

    :*

    AntwortenLöschen
  3. schöner blog♥
    bin nun deine leserin und würde mich sehr freuen,wenn du auch mal bei mir reingucken würdest :)
    http://kimsalome.blogspot.com/

    liebe grüße

    AntwortenLöschen